Worte Des Trostes Und Der Hoffnung

Reads: 8254  | Likes: 1  | Shelves: 1  | Comments: 1

More Details
Status: In Progress  |  Genre: Religion and Spirituality  |  House: Spiritual Writings / Astrology


Worte des Trostes und der Hoffnung fuer meine Freunde im deutschsprachigen Teil unserer Welt.

Table of Contents

Desiderata - Für das Wassermann Zeitalter

Submitted: March 29, 2018

  Desiderata Für Das Zeitalter Des Wassermannes Geh ruhig und gelassen durch den Lärm und die Hast dieser Welt, und g... Read Chapter

Hoffnung

Submitted: March 30, 2018

Hoffnung As far as the theme of hope is concerned, there is never anything new under the Sun. Through the German poet and philos... Read Chapter

Der Wanderer

Submitted: April 03, 2018

Der Wanderer Ich komme vom Gebirge her, Es dampft das Tal, es braust das Meer. Ich wandle still, bin wenig froh, Und immer... Read Chapter

Stufen Des Lebens

Submitted: April 04, 2018

Stufen Des Lebens Wie jede Blüte welkt und jede Jugend Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe, Blüht jede Weisheit auch... Read Chapter

Selige Sehnsucht

Submitted: April 07, 2018

'Extract From 'Our World In Transition' From Fool To Wise One The Evolutionary Journey Of Humankind Part One Many o... Read Chapter

Forsche Nicht Nach Antworten

Submitted: April 12, 2018

Questions And Answers ‚Forsche jetzt nicht nach den Antworten, die dir nicht gegeben werden können weil du sie nicht leben ka... Read Chapter

Das Licht Unserer Welt

Submitted: April 13, 2018

Das Licht Unserer Welt  Und so lang du dies nicht hast, Dieses Stirb’ und Werde, Bist du nur ein trüber Gast Auf ... Read Chapter

Willst Du Glücklich Sein Im Leben

Submitted: April 16, 2018

Willst du glücklich sein im Leben, Trage bei zu andrer Glück, Denn die Freude, die wir geben Kehrt ins eigne Herz zurück. Jo... Read Chapter

Schönes Tuen

Submitted: April 17, 2018

Schönes Tuen Für mich bedeutet das: Oft Danke sagen – ein gutes Buch lesen; Nett zur Nachbarin sein – Vater/Mutter/Freunde... Read Chapter

Worte Und Gedanken

Submitted: April 18, 2018

Worte Und Gedanken Es waren wohl mehr als tausend Worte, Gesagt, geschrieben und gedacht. Am Morgen, Mittag und am Abend, An j... Read Chapter

Du Selbst Sein

Submitted: April 19, 2018

Du Selbst Sein Dich sein lassen – ganz dich, Um zu finden wer du wirklich bist Und nicht nur die Oberfläche, Sondern das ga... Read Chapter

Guter Rat Für Faule Menschen

Submitted: April 20, 2018

Guter Rat Für Faule Menschen ‚Nichts hilft besser um Schwielen zu vermeiden als zwei linke Hände.’ Nach Werner Horand ... Read Chapter

Was Ist Glück?

Submitted: April 21, 2018

Was Ist Glück? Ein sehr relativer Begriff ist das Glück. Für mich sind es Dinge wie Kräutertee mit Honig genießen; Ein gu... Read Chapter

Unsterblich Und Ewig

Submitted: April 22, 2018

Unsterblich Und Ewig Dein irdisches Selbst erlebt sich Im Heute und auch im Morgen, Aber der Kern deines Seins ist Ein Teil vo... Read Chapter

Zur Ehre Gottes

Submitted: April 23, 2018

Zur Ehre Gottes Einst kamen Sendboten aus fernem Land, Haben unseren Ahnen ein Kreuz eingebrannt – Zur Ehre Gottes! Ein K... Read Chapter

Gott Bewusstsein

Submitted: April 24, 2018

Gott Bewusstsein Mir ist der Himmel mehr als Kirchengedrang, Der Sturm mir lieber als Glockenklang. Nur in der Stille und fern d... Read Chapter

Gott Geb’ Dir Gesundheit

Submitted: April 26, 2018

Gott Geb’ Dir Gesundheit Gott geb’ dir Gesundheit, Schlaf und Segen Als gerechten Lohn auf all deinen Wegen. Um höhere Ding... Read Chapter

Musik

Submitted: April 27, 2018

Musik Die Musik spricht das in uns an Was ewig, unendlich und ideal ist. Sie erzählt nicht von der Leidenschaft, Der Liebe un... Read Chapter

Schweres Ertragen

Submitted: April 28, 2018

Schweres Ertragen Immer wenn mein Schicksal und Karma Schweres von mir verlangen, Dann sind Gott und die Engel, Die Mächte di... Read Chapter

Was Man Im Leben Am Meisten Schätzt

Submitted: April 29, 2018

Was Man Im Leben Am Meisten Schätzt Irgendwie ändert sich das, Was man am meisten im Leben schätzt. Im Laufe der Jahre erkenn... Read Chapter

Gott Erlebt Sich Selbst

Submitted: April 30, 2018

Gott Erlebt Sich Selbst Gott schläft in den Steinen, Atmet in den Pflanzen, Träumt in den Tieren Und erwacht in uns Menschen... Read Chapter

Der Wind Im Rücken

Submitted: May 01, 2018

Der Wind Im Rücken Möge dein Weg sich heben und dir entgegen kommen, Der Wind dir immer im Rücken sein, Die Sonne dir warm in... Read Chapter

Nimm Dir Zeit

Submitted: May 02, 2018

Nimm Dir Zeit Zum Arbeiten – das ist das Rezept des Erfolges; Zum Nachdenken – das ist die Quelle der Kraft; Zum Spielen –... Read Chapter

Möge Gott Dir Schenken

Submitted: May 03, 2018

Möge Gott Dir Schenken Auf all deinen Wegen möge Gott dich lenken Und dir Gesundheit und Lachen, Ein langes Leben, ein gutes H... Read Chapter

Meine Wünsche Für Dich

Submitted: May 04, 2018

Meine Wünsche Für Dich Ich wünsche dir: Dass die Strahlen der Sonne deine Strasse wärmen; Ein Baum dir Schatten spendet, wen... Read Chapter

Zum Neuen Jahr

Submitted: May 05, 2018

Zum Neuen Jahr Möge das Jahr gut zu dir sein; Mögen dich viele Segenswünsche erreichen Und du Freundschaft und Liebe um dich ... Read Chapter

Licht

Submitted: May 06, 2018

Licht Möge das Licht des höchsten Sterns Dein ganzes Sein füllen und um dich herum sein. Mögen freundliche Menschen dir bege... Read Chapter

Unsere Wahre Heimat

Submitted: May 07, 2018

Möge der Grosse Vater/Mutter allen Lebens, Der die tiefsten Tiefen aller Meere und Die höchsten Höhen aller Berge kennt, Dich du... Read Chapter

Reiche Mit Liebe In Deine Seele

Submitted: May 09, 2018

Mit Liebe reiche in deine Seele, Wo die kostbaren Erinnerungen und das Lernen, Das du durch deine eigenen Erfahrungen In vielen Leb... Read Chapter

Der Lebendige Gott In Deinem Herzen

Submitted: May 10, 2018

Möge der Christ Geist, Nicht als toter Mann am Kreuz hängend, Sondern als der liebende und lebendige Gott in deinem Herzen, Dur... Read Chapter

Das Licht Der Höchsten Sonne

Submitted: May 11, 2018

Lass das Licht der höchsten Sonne In die Fenster deiner Seele leuchten Und trage in deinem Herzen die Gewissheit, Dass du, dein Le... Read Chapter

Das Wiedersehen In Der Welt Des Lichtes

Submitted: May 12, 2018

Voller Erwartungen und Hoffnungen fing Deine jetzige Lebenszeit einst für dich an. Möge dein Herz mit Dankbarkeit gefüllt sein F... Read Chapter

Lebenswege

Submitted: May 13, 2018

Lebenswege Mögen die Wege unseres Lebens Uns immer wieder zusammen führen Und kein Sturm uns entzweien. Möge der göttliche... Read Chapter

Dem Leid Stand Halten

Submitted: May 14, 2018

Dem Leid Stand Halten Halte jedem Leide stand, Denn alles Zeitliche entschwindet Und verstärkt das zarte Band, Das mit der Ew... Read Chapter

Wahrer Reichtum

Submitted: May 15, 2018

Wahrer Reichtum Viele irdische Besitztümer machen uns nicht wirklich reich. Nur die sind wahrhaft reiche Menschen, Die alles wa... Read Chapter

Die Liebe

Submitted: May 16, 2018

Die Liebe Für lange Zeit schlummert der göttliche Funken In allen Menschenherzen. Aber zum richtigen Zeitpunkt beginnt er zu e... Read Chapter

Der Wert Der Gesundheit

Submitted: May 17, 2018

Der Wert Der Gesundheit O Vater/Mutter allen Lebens, Bitte schenk’ mir Gesundheit Für Körper, Seele und Geist Und einen ge... Read Chapter

Der Lachende Himmel

Submitted: May 18, 2018

Der Lachende Himmel Wenn du Nachts in den Himmel schaust, Dann scheint es dir als lachten dir die Sterne zu. Der Grund dafür ist... Read Chapter

Weisheit Und Liebe

Submitted: May 19, 2018

Weisheit Und Liebe Die Wahrheit, Weisheit und Liebe Des Vaters und der Mutter allen Lebens Sind die Schöpfer aller Welten in Ew... Read Chapter

Bücher

Submitted: May 20, 2018

Bücher Ein Leben ohne Bücher wäre für mich Wie eine Kindheit ohne Märchen, Eine Jugend ohne Liebe und Ein Alter ohne Zufr... Read Chapter

Worte

Submitted: May 21, 2018

Worte Ist ein Wort deinen Lippen entflohen, So ergreifst du es nimmermehr, Führe auch die Reue mit vier Pferden Sogleich hint... Read Chapter

Jahre

Submitted: May 22, 2018

Jahre Die Jahre gehen ein und aus, Und wer da schafft mit rüstigen Händen Und ehrlichem Herzen, Dem bring das Universum gute... Read Chapter

Zum Neuen Jahr

Submitted: May 23, 2018

Zum Neuen Jahr ‚Wird’s besser? Wird’s schlimmer?’ Fragt man alljährlich. Aber seien wir doch mal ehrlich: Das Leben w... Read Chapter

Erfolg

Submitted: May 24, 2018

Erfolg Wenn du einmal Erfolg hast, geschieht es um dich zu ermutigen. Wenn du zweimal Erfolg hast, sagt es: ‚Mach weiter so!’ ... Read Chapter

Das Leben Als Lehrer

Submitted: May 26, 2018

Das Leben Als Lehrer Jeden durch seine eigenen Erfahrungen Lehrt Gott, der große und unendlich weise  Vater/Mutter allen L... Read Chapter

Den Geist Mit Irdischem Speisen

Submitted: May 26, 2018

Den Geist Mit Irdischem Speisen Wer seinen Geist mit zuviel Irdischem speist, Der ist ein Maulwurf im Geistlichen, Im Weltlichen... Read Chapter

Seelen

Submitted: May 27, 2018

Seelen Es gibt Seelen die an Sterne mahnen, Die zum höchsten Guten der Menschheit Unbemerkt schaffen auf vorherbestimmten Bahne... Read Chapter

Meisterschaft Durch Harmonie

Submitted: May 28, 2018

Meisterschaft Durch Harmonie Dass das Weiche das Harte besiegt, Dass Schwaches über Starkes triumphiert, Geschmeidiges stets Un... Read Chapter

Das Universum

Submitted: May 29, 2018

Das Universum Glaubst du man könnte das Universum In seine Hände nehmen, Um es vollkommener zu machen? Ich meine dass das unn... Read Chapter

Die Schöpfung

Submitted: May 30, 2018

Die Schöpfung Alles in Gottes Schöpfung besteht aus Rhythmus und Atem, Klang, Licht und Schwingung. Alles ist in ständiger ... Read Chapter

Das Gesetz Des Lebens

Submitted: May 31, 2018

Das Gesetz Des Lebens Ehre das Alter und bedenke, dass Auch du nicht ewig bleibst so wie du jetzt bist, Dass sie einst waren wie... Read Chapter

So Muss Das Leben Sein

Submitted: June 01, 2018

So Muss Das Leben Sein Lasst vergehen, was vergeht! Es geschieht damit es in einer neuen Lebenszeit Ins Erdenleben zurück kehre... Read Chapter

Hartes Durch Weiches Überwinden

Submitted: June 02, 2018

Hartes Durch Weiches Überwinden Nichts ist weicher und nachgiebiger in unserer Welt als Wasser Und nichts ist besser geeignet F... Read Chapter

Macht Euch Die Erde Untertan

Submitted: June 03, 2018

Macht Euch Die Erde Untertan Die Heiligen Texte sagten: ‚Macht euch die Erde untertan.’ Inzwischen wissen wir dass das nicht e... Read Chapter

Die Schönsten Freuden

Submitted: June 04, 2018

Die Schönsten Freuden Die Dinge auf die es im Leben wirklich ankommt, Lassen sich nicht im voraus berechnen Oder mit Geld kaufe... Read Chapter

Zum Neuen Jahr

Submitted: June 05, 2018

Zum Neuen Jahr In Dir sei jedes neue Jahr begonnen, O Großer Vater/Mutter allen Lebens, Der Du Sonnen und Monde An blauen Him... Read Chapter

Ein Neues Jahr

Submitted: June 06, 2018

Ein Neues Jahr O Großer Vater/Mutter allen Lebens, Ein neues Jahr nimmt seinen Lauf. Die Wärme der Sonne steigt herauf Und b... Read Chapter

Die Jahreszeiten

Submitted: June 07, 2018

Die Jahreszeiten Was der Frühling nicht säte, Kann der Sommer nicht reifen, Der Herbst nicht ernten und Der Winter nicht gen... Read Chapter

Der Vorsicht Enge Kreise

Submitted: June 08, 2018

Der Vorsicht Enge Kreise Wer nie verließ der Vorsicht enge Kreise, Und selbst aus seiner Jugend Tagen Nichts zu bereuen hat und... Read Chapter

Brot In Der Winternacht

Submitted: June 09, 2018

Brot In Der Winternacht Es wächst viel Brot in der Winternacht, Weil unterm Schnee frisch grünet die Saat. Erst wenn im Lenz d... Read Chapter

Was Wir Nicht Zu Schätzen Wissen

Submitted: June 10, 2018

Was Wir Nicht Zu Schätzen Wissen Holz, das nicht gepflegt wird, verrottet. Genau so verkommt auch alles Was man nicht zu schät... Read Chapter

Die Mond Nacht

Submitted: June 11, 2018

Die Mond Nacht Vorn ein Wall von schwarzen Hügeln, Doch astralhaft – über ihnen –, Bleiche Wände, Mond beschienen, Wie ... Read Chapter

Wünsche

Submitted: June 13, 2018

Wünsche Wonach du sehnlich ausgeschaut, Es wurde dir beschieden! Du triumphierst und jubelst laut: ‘Jetzt hab’ ich endlic... Read Chapter

Vollkommenheit

Submitted: June 15, 2018

Vollkommenheit Von der menschlichen Vollkommenheit: Wie man sich gibt, wird man genommen. Die andern sind, bei Licht besehn, A... Read Chapter

Trennung Und Wiedersehen

Submitted: June 16, 2018

Trennung Und Wiedersehen Nie wäre ohne Trennung das Wiederseh’n erdacht; Ohne Winter nimmer Lenzeshauch erwacht! Denk nur an ... Read Chapter

Das Menschenleben

Submitted: June 17, 2018

Das Menschenleben Wähnen, glauben, fürchten, lieben; Sich erfreuen und betrüben; Bald wagen und dann besinnen; Oft verliere... Read Chapter

Rezeptvorschlag Für Ein Ganzes Jahr

Submitted: June 18, 2018

Rezeptvorschlag Für Ein Ganzes Jahr Man nehme zwölf Monate, Segne sie, um sie von Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Angst ... Read Chapter

Die Mauern Meiner Zeit

Submitted: June 19, 2018

Die Mauern Meiner Zeit Erinnerungen verblassen  und des Tages Ruhm vergeht. Die Spuren, die wir heute zieh’n, sind morg... Read Chapter

Das Los Der Frauen

Submitted: June 20, 2018

Das Los Der Frauen Geben wir unsere Kinder in die Kinderkrippe, sind wir Rabenmütter. Bleiben wir zu Hause, verkommen wir hinterm... Read Chapter

Eines Schickt Sich Nicht Für Alle

Submitted: June 21, 2018

Eines schickt sich nicht für Alle. Sehe jeder wie er’s treibe Und wer steht, dass er nicht falle. Johann Wolfgang von Goethe ... Read Chapter

Grünet Die Hoffnung

Submitted: June 23, 2018

Grünet Die Hoffnung Grünet die Hoffnung, halb hab ich gewonnen blühet die Treue, bald hab ich gesiegt Ist mir mein Glück... Read Chapter

Geflügelte Worte

Submitted: June 24, 2018

Geflügelte Worte ‚Geh’ deinen Weg und lass’ die Leute reden.’ Dante Alighieri ‚Das Cafe ist der recht Ort f... Read Chapter

Von Gut und Böse

Submitted: June 25, 2018

Von Gut und Böse Und einer der Ältesten der Stadt sprach: ‘Erzähle uns von Gut und Böse.’ Und der Prophet antwortet... Read Chapter

Dogma

Submitted: June 26, 2018

Dogma ‚Dogma ist nicht mehr als ein ausdrückliches Denkverbot.’ Ludwig Feuerbach ... Read Chapter

Vom Lehren Und Lernen

Submitted: June 28, 2018

Vom Lehren Und Lernen Niemand kann euch etwas eröffnen, Das nicht bereits im Dämmern Eures eigenen Wissens schlummert. ... Read Chapter

Ein Leichtes Leben

Submitted: July 01, 2018

Ein Leichtes Leben ‚Willst du ein leichtes Leben haben, so bleibe bei der Herde.’ Friedrich Nietzsche ... Read Chapter

Vom Ewigen Leben

Submitted: July 02, 2018

Vom Ewigen Leben ‚Die Toten tun mir leid, man hört es so oft sagen! Dabei sind die Lebenden viel eher zu beklagen.’ Denn di... Read Chapter

Vom Leiden

Submitted: July 04, 2018

Vom Leiden ‚Nur wer über den Sinn des Leidens nachdenkt kann ihm näher kommen.’ Heinrich Hanselmann ‘To become the spect... Read Chapter

Die Liebe

Submitted: July 05, 2018

Die Liebe ‚Die Liebe lässt uns an Dinge glauben, denen wir sonst mit höchstem Misstrauen begegnen.’ Pierre Carlet de Chambl... Read Chapter

Die Zeit

Submitted: July 07, 2018

Die Zeit ‚Besser beraten ist der Bedächtige, als der Schnelle. Nur wer Weg und Ziel bedenkt, kommt wirklich von der Stelle.... Read Chapter

Macht

Submitted: July 08, 2018

Macht ‚Gebrauche deine Macht wie ein paar Zügel und nicht wie eine Peitsche!’ Mongolisches Sprichwort ... Read Chapter

Im Glashaus

Submitted: July 09, 2018

Im Glashaus ‚Wer im Glashaus sitzt, tut gut daran sich im Dunklen zu entkleiden.’ Anon. ... Read Chapter

Das Leben

Submitted: July 10, 2018

Das Leben ‚Das Leben ist eine Komödie für Denkende und eine Tragödie für Fühlende.’ Hippokrates ... Read Chapter

So Ist Das Irdische Leben

Submitted: July 13, 2018

‚Jeder Dummkopf kann einen Käfer zertreten, aber alle Gelehrten unserer Welt können keinen herstellen.’ Arthur Schopenhauer ... Read Chapter

Weisheit Von Arthur Schopenhauer

Submitted: July 16, 2018

‚Jeder Dummkopf kann einen Käfer zertreten, aber alle Gelehrten unserer Welt können keinen herstellen.’ Arthur Schopenhauer ... Read Chapter

Alles Im Erdenleben Ist Relativ

Submitted: July 17, 2018

‚Ich weinte weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf der keine Füße hatte!’ Anon. ... Read Chapter

Das In-Sich-Hinein-Gehen

Submitted: July 19, 2018

‚Die unbequemste Art der Fortbewegung ist das In-sich-hinein-gehen.’ Robert Lembke ... Read Chapter

Der Pechvogel

Submitted: July 22, 2018

‚Ein Pechvogel kann sogar im Griessbrei sterben.’ Bulgarisches Sprichwort ... Read Chapter

Ermutigung

Submitted: July 29, 2018

Ermutigung Frisch gewagt ist halb gewonnen. Kurz und rasch ist Heldentat. Was ein Andrer kann auf Erden, Ei bei Gott, das kann... Read Chapter

Wahrer Reichtum

Submitted: July 30, 2018

Wahrer Reichtum Wer ist blind? Menschen die eine andere Welt nicht sehen können. Wer ist stumm? Die zur rechten Zeit nichts Li... Read Chapter

Lichter Dieser Welt

Submitted: July 31, 2018

Lichter Dieser Welt In der Welt ist’s dunkel, leuchten müssen wir. Du in deiner Ecke und ich in meiner hier. Angelus Siles... Read Chapter

Üb immer Treu und Redlichkeit

Submitted: August 02, 2018

Üb immer Treu und Redlichkeit Bis an dein kühles Grab, Und weiche keinen Finger breit Von Gottes Wegen ab. Ludwig Heinrich C... Read Chapter

Sauberkeit

Submitted: August 04, 2018

Sauberkeit Rein sei draußen, Rein sei drin, Rein die Rede, Rein der Sinn. Anon. ... Read Chapter

Jeder Tag Ist Ein Neuer Anfang

Submitted: August 06, 2018

Jeder Tag Ist Ein Neuer Anfang Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. ... Read Chapter

Die Kraft Unserer Gedanken

Submitted: August 09, 2018

Die Kraft Unserer Gedanken Das, was wir heute sind, folgt aus den Gedanken, denen wir gestern nachgingen und unser gegenwärtiges... Read Chapter

Das Karmische Gesetz

Submitted: August 10, 2018

Das Karmische Gesetz Die Schöpfung unseres Bewusstseins, das ist unser Leben. Spricht oder handelt ein Mensch mit unreinem Bewusst... Read Chapter

Die Kraft Eines Liebenden Herzens

Submitted: August 12, 2018

Die Kraft Eines Liebenden Herzens Wenn du dir über die Kraft eines freigiebigen Herzens im Klaren bist, wirst du keine einzige Mah... Read Chapter

Weisheit Des Lebens

Submitted: August 14, 2018

Weisheit Des Lebens Der Zimmermann bearbeitet das Holz. Der Schütze krümmt den Bogen. Der Weise formt sich selbst. ... Read Chapter

Weisheiten Vom Baum Des Lebens

Submitted: September 20, 2018

Weisheiten Vom Baum Des Lebens Come, gentle night, come, loving, black-brow’d night, Give me my Romeo. And, when he shall di... Read Chapter

Der Wert Des Lernens

Submitted: August 16, 2018

Der Wert Des Lernens Ein Mensch, der wenig lernt, trottet wie ein Ochse durchs Leben; an Fleisch nimmt er zu, aber nicht an Gei... Read Chapter

Gott In Allem Leben

Submitted: August 18, 2018

Gott In Allem Leben ‚Erblicke dich in jedem Blatt, das sich vom Aste trennt und nieder schwebt.’ Richard von Schaukal ... Read Chapter

Immer Wenn Du Denkst Es Geht Nicht Mehr

Submitted: December 11, 2018

Immer wenn du denkst es geht nicht mehr, Kommt von irgendwo ein Lichtlein her. Just when you think you’ve got no more fight, O... Read Chapter

Frisch Gewagt

Submitted: December 12, 2018

‘Frisch gewagt ist halb gewonnen. Kurz und rasch ist Heldentat. Was ein Andrer kann auf Erden, Ei bei Gott, das kann ich auch!’... Read Chapter

Weihnachtliche Grüsse

Submitted: December 16, 2018

Weihnachtliche Grüsse   Nun kommen die vielen Weihnachtsbäume aus dem Wald in die Stadt herein. Träumen sie ihre Wa... Read Chapter

Weihnachtliches

Submitted: December 23, 2018

Weihnachten Markt und Straßen steh’n verlassen, Still erleuchtet jedes Haus, Sinnend geh’ ich durch die Gassen, Alle... Read Chapter

Zum Neuen Jahr

Submitted: December 29, 2018

Zum Neuen Jahr O Großer Vater/Mutter allen Lebens, In Dir sei jedes neue Jahr begonnen, Der Du die Sonne und den Mond an un... Read Chapter

Rezept Für Ein Gutes Neues Jahr

Submitted: January 08, 2019

Rezept Für Ein Gutes Neues Jahr Man nehme zwölf Monate, putze sie ganz sauber von Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Angs... Read Chapter

Grüsse zum Neuen Jahr

Submitted: December 31, 2018

Grüsse zum Neuen Jahr   O Großer Vater/Mutter allen Lebens, Ein neues Jahr nimmt seinen Lauf. Die Wärme der Sonne s... Read Chapter

Seliges Verlangen

Submitted: January 14, 2019

Seliges Verlangen Und so lang du dies nicht hast, Dieses stirb und werde! Bist du nur ein trüber Gast Auf der dunklen Er... Read Chapter

Was Man Nicht Zu Schätzen Weiß

Submitted: March 14, 2019

Was Man Nicht Zu Schätzen Weiß  Ungepflegtes Holz verrottet und verkommt. Das geschieht mit Allem Was man nicht sch... Read Chapter

Brot In Der Winternacht

Submitted: February 23, 2019

Brot In Der Winternacht  Es wächst viel Brot in der Winternacht, Denn unterm Schnee frisch grünet die Saat. Aber ers... Read Chapter

Valentine's Day Greeting

Submitted: February 14, 2019

I hope you will forgive me for presenting this to you in English only: Happy Valentine’s Day True friends are always there f... Read Chapter

Die Meise

Submitted: February 19, 2019

Die Meise  Kopfüber, kopfunter, zweigab und zweigauf! Ein lustiges kleines Ding, Und immer geschwätzig und flink, ... Read Chapter

Die Jahreszeiten

Submitted: March 02, 2019

Die Jahreszeiten Was der Frühling nicht säte, Kann der Sommer nicht reifen, Der Herbst nicht ernten und Der Winter nich... Read Chapter

Von Kindern

Submitted: March 18, 2019

Von Kindern Eine Frau mit einem Säugling an der Brust Trat in den Vordergrund und sprach: ‘Und was ist mit unseren Kinde... Read Chapter

Frühlingsglaube

Submitted: March 23, 2019

Frühlingsglaube Die linden Lüfte sind erwacht, Sie säuseln und weben Tag und Nacht, Sie schaffen an allen Enden. O fris... Read Chapter

Alle Vögel Sind Schon Da

Submitted: March 30, 2019

Alle Vögel Sind Schon Da   Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle. Welch ein Singen, Musizieren, Pfeifen, Zwitsc... Read Chapter

Frühlingsbotschaft

Submitted: April 03, 2019

Frühlingsbotschaft Kuckuck, Kuckuck ruft’s aus dem Wald: Lasset uns singen, Tanzen und springen! Frühling, Frühling ... Read Chapter

Fröhliche Ostern

Submitted: April 17, 2019

Fröhliche Ostern Da ist nun unser Osterhase! Er stellt das Schwänzchen in die Höh und schnuppert hastig mit der Nase un... Read Chapter