ENGLISCH SPRACHKURSE

Reads: 481  | Likes: 0  | Shelves: 0  | Comments: 0

  • Facebook
  • Twitter
  • Reddit
  • Pinterest
  • Invite

More Details
Status: Finished  |  Genre: Other  |  House: Booksie Classic
Kennen Sie die Suche nach einem guten Englisch Sprachkurs? Oft findet man das, was man sucht erst nach langer Zeit. Doch bemühen Sie sich nicht weiterhin! Denn in diesem Artikel stellen wir Ihnen eine Lernmethode der besonderen Art vor: Die Birkenbihl-Methode.
Lernen Sie Fremdsprachen von zu Hause aus und entdecken Sie die Freude am Sprachen lernen!
Lesen Sie mehr: Englisch Sprachkurse der Birkenbihl-Methode

Submitted: February 14, 2012

A A A | A A A

Submitted: February 14, 2012

A A A

A A A


Englisch ist die Weltsprache. Egal ob im Berufsleben, im Urlaub oder bei Freizeitaktivitäten – Englischkenntnisse werden fast immer und überall benötigt. Man lernt Englisch in der Schule, während des Berufs oder gar schon im Kindergarten. Wer keine Zeit findet um Sprachunterricht zu nehmen, der macht sich oft auf die Suche nach Sprachlernprogrammen für zu Hause. Mit Englisch Sprachkursen für den Computer lernt man wo man will, wann man will und vor allem in der Geschwindigkeit, die für einen selbst optimal ist. Doch für welche Methode und für welchen Kurs soll man sich entscheiden? Bei der großen Auswahl fällt die Entscheidung schwer.

Eine besonders effektive Lernmethode ist die Birkenbihl Methode von Vera F. Birkenbihl. Die Lernhilfe setzt auf das Unterbewusstsein, das die Fremdsprache durch aktives und passives Hören der Sprache schnell aufnimmt. Mit der Birkenbihl-Methode lernt man zuerst Englisch zu verstehen um die Sprache danach, mit der richtigen Aussprache, zu sprechen. Alle Englisch Sprachkurse sind in vier Schritte unterteilt.

 

  1. Als Erstes erfolgt das De-Kodieren:

Zuerst übersetzt man den Text der Fremdsprache Wort-für-Wort in die Muttersprache. Diesen Vorgang nennt man De-Kodieren. Mit diesem Schritt merkt sich der Lernende die fremdsprachigen Wörter ganz nebenbei und ohne lästiges Vokabellernen. Von Beginn an werden nicht nur einzelne Wörter gelernt, sondern gleich ganze Sätze. Somit wird verhindert, dass Wörter ohne Zusammenhang erlernt werden und später nicht richtig wiedergegeben und eingesetzt werden können. Der Vorteil der Birkenbihl-Sprachkurse ist, dass das De-Kodieren schon von einem Native Speaker übernommen wurde. So spart der Lernende wertvolle Zeit, die stattdessen zum aktiven Hören verwendet werden kann. Der Text – oder auch jeder beliebige andere englisch Text – kann natürlich auch selbst de-kodiert werden. Das braucht zwar einige Zeit, doch merkt man sich die Fremdsprache dann noch schneller und das Wissen wird gefestigt.

  1. Als nächsten Schritt hört man die Fremdsprache aktiv:

Beim aktiven Hören hört der Lernende den Englischen Text und liest zur selben Zeit die Wort-für-Wort Übersetzung in die Muttersprache. Der englische Text wird von einem Native Speaker gesprochen. Das verhindert das Einlernen einer falschen Aussprache der Vokabeln. Durch diesen Schritt wird man sehr schnell mit der Fremdsprache vertraut. Sprachrhythmus, Sprachmelodie und Aussprache prägen sich durch diese Lernhilfe wie von selbst ein. Die Geschwindigkeit des Lesers kann man individuell bestimmen. So kann der Lernende den Text am Anfang sehr langsam anhören und allmählich die Geschwindigkeit steigern, bis der gewünschte Lernerfolg erreicht wird. Diesen Teil der Englisch Sprachkurse wiederholt man so lange, bis man das Gefühl hat den Fremdsprachentext gut zu versteht und die Wort-für-Wort Übersetzung nicht mehr mitlesen muss.


 

  1. Der dritte Schritt ist das passive Hören:

Nachdem man den Englischen Text aktiv und mit voller Konzentration gehört hat, folgt das passive Hören. Für diesen Schritt der Englisch Sprachkurse wird keine extra Lernzeit benötigt, da er während anderen Aktivitäten abläuft. Der Lernende hört den Englischen Text während er anderen Tätigkeiten nachgeht. Der Fremdsprachentext wird also relativ leise im Hintergrund gehört, während man sauber macht, Auto fährt oder gar fernsieht. Der englische Text sollte gut hörbar sein, aber auch nicht zu laut eingestellt sein, damit der Lernende nicht von der Haupttätigkeit abgelenkt wird. Der Text lässt sich ganz leicht auf einen iPod, auf ein Handy oder ähnliches speichern. Somit ist Englisch lernen wirklich immer und überall möglich.

  1. Die letzte Phase des Lernens sind Aktivitäten:

Dieser letzte Schritt liegt ganz beim Lernenden. Um Englisch zu üben, kann man zum Beispiel englischsprachiges Radio hören, englische Texte lesen, Texte selbst dekodieren oder gar im Land der Fremdsprache Urlaub machen. Dieser Schritt festigt die Fremdsprachenkenntnisse, die durch die Englisch Sprachkurse erlangt wurden. Das Anwenden der Sprache wird riesige Freude bereiten! Der Lernende wird das Englisch der Einwohner schnell verstehen und diese werden auch den Lernenden verstehen.

 

 

Englisch lernen im Selbststudium ist also kinderleicht und die Fremdsprache bleibt durch die Birkenbihl-Methode fest im Gedächtnis verankert. Den Erfolg von gehirn-gerechtem Englisch lernen sieht man rasch – das motiviert den Lernenden und macht auch noch Spaß!

 

Welche Englisch Sprachkurse der Birkenbihl-Methode gibt es?

Birkenbihl Sprachen bietet verschiedene Englisch Sprachkurse für jedermann. Der Englisch Basis-Sprachkurs 1 ist für Anfänger als auch Wiedereinsteiger bestens geeignet. Für Interessierte mit Vorkenntnissen empfiehlt sich der Englisch Aufbaukurs. Dieser Englisch Sprachkurs ist auch perfekt für jeden, der seine Englischkenntnisse auffrischen möchte. Für besonderen Spaß beim Sprachen lernen gibt es zwei spezielle Produkte: Flirt-Trip auf Englisch und Eine Reise voller Zufälle. Durch lustige Geschichten merkt man sich die Vokabeln, Satzstellungen und die Sprachmelodie von ganz alleine. Sprachen lernen mit Spaß ist bei diesen Englisch Sprachkursen der Birkenbihl Methode die Devise! Auch für unsere Kleinen hat sich Vera F. Birkenbihl etwas einfallen lassen. Der Kinder-Sprachkurs „Gossi der Drache“ bringt den Kleinsten Englisch rasch bei. Gossi und seine Abenteuer begeistern und machen Englisch lernen kinderleicht. Auch die kleine Meerjungfrau von „Ocean Treasures“ erleichtert Kindern das Fremdsprachenlernen.

 

Auf der Website www.birkenbihl-sprachen.com hat man die Möglichkeit, das Sprachlernprogramm gratis zu testen. Das Beste an den Englisch Sprachkursen: Alle Sprachprogramme sind ganz einfach online zu erwerben.

 

 

Lernen Sie Fremdsprachen von zu Hause aus und entdecken Sie die Freude am Sprachen lernen!

Lesen Sie mehr: Englisch Sprachkurse der Birkenbihl-Methode


© Copyright 2020 vilangobbs. All rights reserved.

  • Facebook
  • Twitter
  • Reddit
  • Pinterest
  • Invite

Add Your Comments: